Spiritualität und Besinnung in Zeitz

noezz20170903-taize-zeitz-005-850x300

daniel.thieme | 04.09.2017

Taizé-Andachten in Zeitz ziehen seid Langem Besucher mit meditativen Gesängen und anregenden Texten an

Meditative Gesänge, zum Nachdenken anregende Texte, eine besondere Atmosphäre, gemeinsame Gebete, Stille - das und viel mehr ist eine Andacht im Stil der Communauté von Taizé - kurz Taizé-Andacht genannt.
Seit langem schon lädt Ingrid Gätke, Gemeindepädagogin und derzeit Vikarin in der Region Nördliches Zeitz zu diesen besonderen Andachten ein. Seitdem der Innenraum der Michaeliskirche in Zeitz saniert ist, finden die Andachten einmal im Monat dort statt, zum Beispiel in der Nonnenkapelle.

Diese regelmäßigen Andachten werden ergänzt durch Gebete an besonderen Tagen. Am Buß- und Bettag treffen sich Christen aus den Regionen Nördliches Zeitz und Zeitz in der romanischen Kirche in Aue-Aylsdorf, und am Gründonnerstag laden die Regionen zur Andacht mit Abendmahl in die Rehmsdorfer Kirche ein.

Taizé-Andacht - besuchen Sie doch einmal diese besonderen Andachten.
Die Termine dazu finden Sie in den Gemeindebriefen online: www.noezz.de und www.kirche-zeitz.de


noezz20170903-taize-zeitz-005-850x300


Losung vom 20.02.2018
Er hat ein Gedächtnis gestiftet seiner Wunder, der gnädige und barmherzige HERR. Der Kelch des Segens, den wir segnen, ist der nicht die Gemeinschaft des Blutes Christi? Das Brot, das wir brechen, ist das nicht die Gemeinschaft des Leibes Christi?
Psalm 111,4 1.Korinther 10,16

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen