Welturaufführung zu Beginn des neuen Jahres im Naumburger Dom

Konzert-Blaise-Pascal-2017

daniel.thieme | 04.01.2018

In der Naumburger Marienkirche am Dom erklingt am 6. Januar Reinhard Ohses "Memorial des Blaise Pascal" als Welturaufführung.

Ohse komponierte das Werk im Jahr 2009. Die textliche Grundlage bilden die Worte des französischen Mathematikers und Philosophen Blaise Pascal (*1623, † 1662), der im Jahr 1654 eine mystische Gotteserfahrung hatte. Grundaussage des Textes ist die Überzeugung, dass man Gott weniger durch das Denken und philosophische Gottesbeweise finden kann, sondern dass Gott sich in ganz persönlichen Erfahrungen und Erlebnissen eines jeden Menschen offenbart. Die Zeit um den Jahreswechsel bietet immer wieder Gelegenheit, sich in Rück- und Vorschau zentralen Lebensfragen des Menschen zu stellen. Das "Wohin" und "Woher" des Menschen und Antworten nach dem "Sinn des Lebens" rücken in den Fokus einer universellen Betrachtung in Wort und Musik.Neben dem Naumburger Domchor werden das Kammerorchester Halle und die Sopranistin Anne Richter zu hören sein. Die musikalische Leitung hat Domkantor KMD Jan-Martin Drafehn.Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.
Konzert-Blaise-Pascal-2017


Losung vom 16.01.2018
Du sollst nicht begehren deines Nächsten Haus noch alles, was sein ist. Jesus spricht: Seht zu und hütet euch vor aller Habgier; denn niemand lebt davon, dass er viele Güter hat.
5.Mose 5,21 Lukas 12,15

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen